DE | EN
DE | EN

Dancers For The World

Cie zeitSprung ist Mitglied des Vereins "Dancers For the World" (DFW) . Als NGO setzt er sich zum Ziel in Konfliktgebieten mit Hilfe von Tanz positive und nachhaltige Veränderungen zu bewirken.

Als erstes Projekt reisten Catherine Habasque, Meret Schlegel und Kilian Haselbeck nach Tskaltubo, Georgien. Im Rahmen des Tskaltubo Art Festival gaben sie während zwei Wochen einen Tanzworkshop mit Aufführung, gemeinsam organisiert von artasfoundation.ch und der lokalen IDP*-Organisation IDP Women’s Association of Tskaltubo .

Auf die Frage, was den Kindern der Workshop bedeutet, antworteten sie spontan „Freiheit“! Wir waren sprachlos.
Lassen wir die Bilder sprechen: